Videos und Webinare

Wechselwirkungen an der Oberfläche - Erstellen von GUIs in MATLAB

Seit seinem Ursprung als einfaches "Matrix Laboratory" hat MATLAB sich in vielen Anwendungsbereichen als die Standardsoftware etabliert, mit der Algorithmen entwickelt sowie Daten effizient verarbeitet und analysiert werden. Heute bietet MATLAB eine umfassende Entwicklungsumgebung für technische und statistische Berechnungen, die Sie sowohl bei Routineaufgaben als auch bei komplexen Projekten unterstützt.

Häufig ist es wünschenswert die entwickelten Algorithmen nicht nur per Befehl aus der Kommandozeile aufzurufen, sondern auch einen interaktiven Zugang zu ermöglichen.

In diesem Webinar stellen wir Ihnen die Möglichkeiten vor, eigene interaktive grafische Benutzeroberflächen (GUIs) in MATLAB zu erstellen. Anhand von Anwendungsbeispielen erfahren Sie, wie MATLAB GUIs programmatisch oder mit Unterstützung von GUIDE erzeugt werden können. Darüber hinaus zeigen wir in diesem Webinar, wie Sie Ihre fertigen GUIs in Form einer MATLAB App, oder auch einer Standalone Applikation weiter geben können.  

Im Rahmen dieses Webinares wird das Release R2012b verwendet. Im Vergleich zu früheren MATLAB Versionen wurde insbesondere der Desktop überarbeitet und vorhandene und neue Funktionalitäten so organisiert, dass Sie die Features jetzt noch leichter finden und somit auch noch leichter einen Einstieg in MATLAB finden.
Dieses Webinar richtet sich an alle Studenten, Ingenieure und Wissenschaftler, die grafische Benutzeroberflächen in MATLAB erstellen wollen. Grundlegende MATLAB Kenntnisse sind hilfreich, aber keine Vorraussetzung.

Themen:

  • Interaktives Erstellen von GUIs mit GUIDE
  • Programmatisches Erstellen von GUIs
  • Weitergabe von GUIs als MATLAB App, oder Standalone Applikation

Die Arbeitsweise der folgenden Werkzeuge wird gezeigt

  • MATLAB

Aufgezeichnet: 11 Apr 2013