Schulungs-Dienstleistungen

Häufig gestellte Fragen

Allgemeine Fragen

  1. Muss ich mich auf die Kurse vorbereiten?
  2. Wie kann ich meine Anmeldung zu einem Kurs wieder rückgängig machen? Kann ich eine Rückerstattung erwarten?
  3. Wie erhalte ich ein Abschlusszertifikat für den Kurs?
  4. Kann ich vor dem Kurs mit dem Dozenten sprechen?
  5. Wie kann ich Feedback zu Schulungen abgeben?

Termine und Veranstaltungsorte

  1. Um welche Uhrzeit beginnen und enden die Kurse?
  2. Wie lange kann ich auf einen Selbststudienkurs zugreifen?
  3. Wie plane ich einen Kurs vor Ort?
  4. Wo finden öffentliche Schulungen statt?

Kursinhalte und Materialien

  1. Worin unterscheiden sich von Dozenten geleitete Onlineschulungen und traditionelle Schulungen vor Ort?
  2. Was ist der Unterschied zwischen Schulungen bei MathWorks und in meinem Unternehmen?
  3. Wie viele mathematische Kenntnisse sind für "MATLAB Grundlagen" und "Simulink zur System- und Algorithmenmodellierung" erforderlich?
  4. Wird in MathWorks-Kursen Programmierlogik oder C/C++ unterrichtet?
  5. Wird im Kurs auf spezielle Anforderungen eingegangen?
  6. Wie schnell wird in der Schulung vorgegangen?
  7. Welche Materialien und Dokumentationen stellt MathWorks in den einzelnen Kursen zur Verfügung?
  8. Kann ich dem Dozenten einige Beispiele vorlegen?
  9. Kann die Schulung auf unsere Bedürfnisse ausgerichtet werden?

Allgemeine Fragen

Muss ich mich auf die Kurse vorbereiten?

Für die Kurse ist keinerlei Vorarbeit erforderlich. Bei einigen unserer Kurse müssen jedoch gewisse Voraussetzungen berücksichtigt werden. Um beispielsweise am Kommunikationskurs „Simulink für Kommunikationssysteme“ teilzunehmen, sollten Sie Grundkenntnisse über Simulink besitzen oder vorher den Kurs Simulink für System- und Algorithmenmodellierung oder Modellverwaltung und Verifizierung in Simulink besucht haben.

Wie kann ich meine Anmeldung zu einem Kurs wieder rückgängig machen? Kann ich eine Rückerstattung erwarten?

Öffentliche und virtuelle Schulungen
Die Unterrichtsgebühr wird vollständig rückerstattet, wenn wir mindestens 7 Arbeitstage vor Kursbeginn eine schriftliche Stornierungsbenachrichtigung (per Post oder E-Mail) erhalten.

Wenn Sie später als 7 Arbeitstage vor Kursbeginn stornieren, berechnen wir 75% der Kursgebühr. Wenn Sie nicht an dem Kurs teilnehmen ohne uns zuvor schriftlich zu benachrichtigen, wird Ihnen die volle Unterrichtsgebühr berechnet. Sie können eine andere Person als Ersatz senden, um eine Gebühr zu vermeiden.

Wenn eine Schulung aus Gründen, auf die MathWorks keinen Einfluss hat, nicht wie geplant stattfinden kann, wird Ihnen die bereits gezahlte Kursgebühr in vollem Umfang erstattet.

Self-Paced Training
Wenn Sie 1 Tag nach Erwerb stornieren, erstatten wir 50% der Kursgebühr. Erfolgt die Stornierung 2 Tage nach Erwerb, wird die volle Gebühr berechnet.

Wie erhalte ich nach Abschluss des Kurses ein Zertifikat?

Abschlusszertifikate werden allen Teilnehmern am Ende des Kurses per E-Mail zugesendet. Bei Kursen, die als Self-Paced Training durchgeführt werden, gibt es keine Abschlusszertifikate.

Kann ich vor dem Kurs mit dem Dozenten sprechen?

Ja. Wenden Sie sich an Ihren zuständigen MathWorks-Vertreter, um einen Gesprächstermin mit dem Dozenten zu vereinbaren.

Wie kann ich Feedback zu Schulungen abgeben?

Kommentare und Vorschläge zu Schulungen können Sie in das Feedback-Formular eingeben.

Termine und Veranstaltungsorte

Um welche Uhrzeit beginnen und enden die Kurse?

Die Kurse in den Schulungszentren von MathWorks dauern von 9:00-17:00 Uhr. Die Zeiten für Schulungen in Ihrem Unternehmen können je nach Bedarf davon abweichen.

Wie lange kann ich auf einen Selbststudienkurs zugreifen?

Sie erhalten den Zugriff für 90 Tage ab dem Datum, an dem die Bezahlung bei MathWorks eingeht.

Wie plane ich einen Kurs vor Ort?

  1. Ermitteln Sie die ungefähre Anzahl der Teilnehmer in Ihrer Gruppe und überlegen Sie sich einen Schulungstermin. Prüfen Sie, ob die Systemanforderungen für Einrichtungen und Software erfüllt werden.
  2. Legen Sie fest, für welche Produkte Sie eine Schulung wünschen. Wenn Sie unsicher sind, rufen Sie uns unter der Nummer +49-89-45235-6700 an oder senden Sie eine E-Mail mit einer Beschreibung Ihrer Anwendung und Branche an schulung@mathworks.de.
  3. Füllen Sie das Schulungsanforderungsformular aus. Die Schulungsgruppe beantwortet Ihre Fragen und beginnt mit den Kursvorbereitungen.

Wo finden öffentliche Schulungen statt?

Die Schulung kann am Hauptsitz von MathWorks in Natick, Massachusetts, oder auch in öffentlichen Unterrichtsräumen in ganz Nordamerika stattfinden. Ebenfalls sind Schulungs- oder Aufbaukurse in entsprechenden Schulungseinrichtungen in Frankreich, Deutschland, Korea, Italien, Spanien, Schweden, der Schweiz, Australien, China, Indien, den Niederlanden, Großbritannien sowie auch weltweit vor Ort bei dem betreffenden Vertriebspartner möglich. Sie haben ferner die Möglichkeit, Ihren eigenen Betrieb als Schulungsplatz zu wählen.

Kursinhalte und Materialien

Worin unterscheiden sich von Dozenten geleitete Onlineschulungen und traditionelle Schulungen vor Ort?

Inhalte und Materialien sind bei von Dozenten geleiteten Onlineschulungen und Schulungen vor Ort identisch; bei beiden unterrichten MathWorks-Dozenten live und beide finden zu festgelegten Zeiten statt. Der einzige Unterschied besteht darin, von welchem Ort aus Sie am Kurs teilnehmen. Mit der Onlineoption können Sie von überall aus an der Schulung teilnehmen und sparen so die Reisekosten. Schulungen im Unterrichtsraum finden in einer öffentlichen Schulungseinrichtung oder vor Ort statt und gestatten den Kursteilnehmern, ihre Gedanken gegenseitig und auch mit dem Dozenten auszutauschen. Sowohl für von Dozenten geleitete Onlineschulungen als auch für Schulungen vor Ort sind ein, zwei oder drei volle Tage erforderlich, in denen die Teilnehmer hoch konzentriert arbeiten.

Was ist der Unterschied zwischen Schulungen bei MathWorks und in meinem Unternehmen?

Schulungen bei MathWorks finden während des ganzen Jahres zu festen Terminen statt und können sowohl von Einzelpersonen als auch von kleinen Gruppen belegt werden. Wir stellen den Schulungsraum und sämtliches Material für die Teilnehmer zur Verfügung. Diese Möglichkeit ist ideal für Gruppen bis 10 Teilnehmern, die den Einsatz ihrer MathWorks-Produkte optimieren möchten, um beispielsweise eine Projekt-Deadline einhalten zu können. MathWorks-Dozenten nehmen bei Vor-Ort-Schulungen häufig unternehmens- oder branchenspezifische Beispiele auf.

Wie viele mathematische Kenntnisse sind für "MATLAB Grundlagen" und "Simulink zur System- und Algorithmenmodellierung" erforderlich?

Für MATLAB Grundlagen sind ein grundlegendes Verständnis der linearen Algebra und die Kenntnis grundlegender Matrixoperationen hilfreich. Für Simulink zur System- und Algorithmenmodellierung ist ein grundlegendes Verständnis einfacher Differenzialgleichungen zur Durchführung der Übungen erforderlich.

Wird in MathWorks-Kursen Programmierlogik oder C/C++ unterrichtet?

In den entsprechenden Kursen wird die Programmierung mit MATLAB-Sprachkonstrukten, die Arbeit mit Simulink-Modellen, die Entwicklung von Stateflow-Systemen und die Generierung von C/C++-Code von MATLAB-Funktionen, Simulink-Modellen und Stateflow-Diagrammen vermittelt. Auch wenn C/C++ generiert wird und für den Zugriff auf MATLAB-Anwendungen und die Erstellung von C-Mex-Funktionen verwendet werden kann, wird die Programmierung in C/C++ nicht behandelt. Für einige Kurse, einschließlich Embedded Coder für Produktionscode-Erstellung, Integration von Code in Simulink, Simulink Coder Grundlagen, MATLAB für C mit MATLAB Coder und Verknüpfen von MATLAB mit C-Code, sind C-Kenntnisse erforderlich, obwohl C nicht unterrichtet wird.

Wird im Kurs auf spezielle Anforderungen eingegangen?

Soweit möglich wird auf die Themen eingegangen, die die Teilnehmer besonders interessieren. Wenn der Kurs bei Ihnen vor Ort stattfindet, ist es möglich, den Schwerpunkt auf bestimmte Themen zu legen. Dies sollte jedoch so früh wie möglich mit uns besprochen werden. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem zuständigen MathWorks-Vertreter.

Wie schnell wird in der Schulung vorgegangen?

Dies hängt von den durchschnittlichen Kenntnissen der Teilnehmergruppe ab. Der Dozent passt den Lernstoff den Vorkenntnissen und dem Lernstil der einzelnen Teilnehmer an. Bei Kursen in Ihrem Unternehmen empfehlen wir, möglichst Teilnehmer mit ähnlichem Kenntnisstand in einer Gruppe zusammenzufassen. Wenn davon auszugehen ist, dass die Teilnehmer über sehr unterschiedliche Kenntnisse verfügen, besprechen Sie dies bitte vorab mit dem Dozenten.

Welche Materialien und Dokumentationen stellt MathWorks in den einzelnen Kursen zur Verfügung?

Öffentlich und online von Dozenten geleitet
Jeder Kursteilnehmer erhält ein gebundenes Schulungsskript, eine CD mit allen in der Schulung durchzunehmenden Beispielen und Übungen und ggf. auch Kurzreferenzmaterial als Lern- und Arbeitshilfe.

Self-Paced Training
Studenten haben Onlinezugriff auf praktische Beispiele und Übungen zu jedem Kapitel. Außerdem können Sie den MathWorks-Kursleitern Fragen zu der Schulung per E-Mail senden und erhalten innerhalb von 24 bis 48 Stunden eine Antwort.

Kann ich dem Dozenten einige Beispiele vorlegen?

Ja. Normalerweise kann der Dozent sich das Beispiel nicht während der Schulung ansehen. Unter Umständen leitet er es an MathWorks weiter und berät sich mit unseren Anwendungsmitarbeitern. In einigen Fällen wurden von Teilnehmern Beispiele eingebracht, die für andere Teilnehmer ebenfalls von großem Interesse waren. Diese wurden dann als Kursübungen verwenden. Anfragen dieser Art sollten jedoch möglichst frühzeitig vor dem Kurs mit uns besprochen werden. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem zuständigen MathWorks-Vertreter.

Kann die Schulung auf unsere Bedürfnisse ausgerichtet werden?

Nur Schulungen, die bei Ihnen vor Ort stattfinden, können auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet werden. Zum Anfordern einer speziell angepassten Schulung füllen Sie das Schulungsanforderungsformular aus.

Schulungsbroschüre

Jetzt herunterladen