Polyspace Bug Finder

Softwarefehler mithilfe statischer Analyse identifizieren

Polyspace Bug Finder™ erkennt Laufzeitfehler, Datenflussprobleme und andere Defekte in der integrierten Software in C und C++. Mithilfe der statischen Analyse analysiert Polyspace Bug Finder die Softwaresteuerung, den Datenfluss und das Verhalten während des Prozesses. So können Fehler frühzeitig im Entwicklungsprozess erkannt  und behoben werden.

Polyspace Bug Finder prüft die Konformität mit Standards für Codierungsregeln wie z. B. MISRA-C®, MISRA-C++ und JSF++ sowie benutzerdefinierten Namenskonventionen. Es werden Berichte generiert, die gefundene Fehler, Verletzungen von Codierungsregeln und Codequalitätsmetriken wie z. B. zyklomatische Komplexität enthalten. Polyspace Bug Finder kann mit der Eclipse™ IDE verwendet werden und in bestehende Build-Systeme integriert werden.

Bei automatisch generiertem Programmcode können Polyspace®-Ergebnisse zu Simulink®-Modellen, dSPACE® TargetLink®-Blöcken und IBM® Rational® Rhapsody®-Diagrammen rückverfolgt werden.

Die Unterstützung von Industriestandards ist verfügbar über IEC Certification Kit (für IEC 61508 und ISO 26262) sowie DO Qualification Kit (für DO-178). Unterstützung für die Sprache Ada ist ebenfalls verfügbar.

Comprehensive Static Analysis Using Polyspace Products

View whitepaper

Probieren Sie Polyspace Bug Finder

Testsoftware anfordern