Parallel Computing Toolbox

Skalieren auf Cluster, Grids und Clouds mit Hilfe des MATLAB Distributed Computing Server

Die Parallel Computing Toolbox stellt bis zu zwölf Worker zur Verfügung für die Ausführung paralleler Anwendungen lokal auf einem Mehrkern-Rechner. Bei Verwendung der Toolbox zusammen mit dem MATLAB Distributed Computing Server können Sie Anwendungen, die mehr Worker nutzen, auf großen Rechenressourcen wie Computer Clustern oder Grids und Cloud Computing Diensten ausführen. Der Server unterstützt zusätzlich interaktive und Batch-Workflows.

Ausführen eines Genregulierungsmodells auf einem Cluster mit Hilfe des MATLAB Distributed Computing Servers. Mit dem Server können Anwendungen, die für große probleme mit Hilfe von Parallel Computing Toolbox entwickelt wurden, auf Computer Clustern ausgeführt werden. Kompilierte parallele MATLAB-Anwendungen können zudem auch den Server nutzen.

Ausführen eines Genregulierungsmodells in einem Cluster mithilfe von MATLAB Distributed Computing Server. Mit dem Server können Anwendungen, die für große Probleme mit Hilfe von Parallel Computing Toolbox entwickelt wurden, auf Computer Clustern ausgeführt werden.

Weiter: Implementieren von datenparallelen Anwendungen mit der Toolbox und dem MATLAB Distributed Computing Server

Probieren Sie Parallel Computing Toolbox

Testsoftware anfordern

Machine Learning with MATLAB

Webinar anzeigen