Skip to Main Content Skip to Search
Accelerating the pace of engineering and science

 

The MathWorks News & Notes - 2008

Buchtipps zu MATLAB und Simulink

Echtzeit-Implementierungen auf DSPs werden zur normalen Praktikumsübung

Die Lehre von Nachrichtentechnik und Signalverarbeitung ist herausgefordert, Studenten über die Theorie hinaus auch Kenntnisse zur Implementierung von DSPs zu vermitteln. Darum hat Dr. Mark A. Yoder, Professor für Elektrotechnik und Informatik am Rose-Hulman Institute, multimediale Übungen zur Signalverarbeitung ausgearbeitet. Studenten entwickeln mit Simulink und Real-Time Workshop Programme zur Echtzeit-Synthese von Musik und implementieren sie auf DSPs.

Yoderlab

„Das Spannende an Simulink ist die Einfachheit,mit der man vom Modell zum funktionierenden Code gelangt“, erklärt Dr. Yoder. „Mit C brauchten die Studenten zwölf Praktikumstage für das, was sie mit Simulink in drei schaffen. Mit Simulink können sie Algorithmen ohne manuelle Programmierung auf echten DSPs implementieren. Das gibt ihnen mehr Raum für Optimierungen und sie arbeiten gleichzeitig auf einer deutlich höheren Abstraktionsebene.“

Die Praktika werden von Dr. Yoders Lehrbuch ergänzt, das in mehreren Sprachen (Englisch, Koreanisch, Griechisch sowie vereinfachtes und traditionelles Chinesisch) erschienen ist.

Signal Processing First
By James H. McClellan, Ronald W. Schafer, and Mark A. Yoder
Prentice Hall, 2003

Weltweit unterstützen Lehrbücher Einführungskurse in die Programmierung mit MATLAB

Programmierkenntnisse sind grundlegende Komponenten jeder ingenieur- oder informationstechnischen Ausbildung. Gute Programmierer sind aber vor allem geschickte Problemlöser. Viele Universitäten lehren darum schon in ihren Einführungskursen den Umgang mit MATLAB. Eine Bücherauswahl zu diesem Themenfeld:

Einstieg

Einstieg in das Programmieren mit MATLAB
Von Ulrich Stein
Carl Hanser Verlag, 2007
Sprache: Deutsch

Learning Programming Using MATLAB
Von Khalid Sayood
Morgan & Claypool Publishers, 2007
Sprache: Englisch

Schnelleinstieg in die Programmierung mit MATLAB und Simulink
Von Takanobu Aoyama
Kodansya, 2007
Sprache: Japanisch

MATLAB Programming for Engineers, 4e
Von Stephen J. Chapman
Cengage Learning, 2008
Sprache: Englisch

Model-Based Design hält Einzug in die Lehrpläne

Ingenieure aus der Automobilbranche, der Luft- und Raumfahrt und vielen anderen Industrien modellieren, simulieren, implementieren und verifizieren ihre eingebetteten Regelungssysteme mit Model-Based Design. Hochschulen folgen diesem Trend und lehren die Implementierung von Regelungsstrategien in Hardware immer häufiger theoretisch und praktisch unter Einsatz von Model-Based Design. Hier einige aktuelle Lehrbücher:

Richard Gran

Numerical Computing with Simulink, Volume I: Creating Simulation
Von Richard J. Gran
SIAM, 2007
Sprache: Japanisch

Biped Robot Simulation with MATLAB & Simulink and Model-Based Design
Von Hiroumai Mita
Mainichi Communications Inc., 2007
Sprache: Englisch

Digital Integrated Circuits: Design-for-Test Using Simulink and Stateflow
Von Evgeni Perelroyzen
CRC Press, Inc., 2007
Sprache: Englisch

Quellen: