Newsletters

  • Vertrieb kontaktieren

Produkte von Drittanbietern - Lösungen für die Daten- und Bildverarbeitung

MATLAB® und Simulink® können auf vielfältige Weise in Messtechnik- und Datenerfassungs-Systeme eingebunden werden. Ingenieure können so Daten live analysieren, neue Algorithmen validieren und erfasste Daten in Simulink-Simulationen integrieren. MATLAB verfügt über Treiber für Instrumente mit IVI-, LXI-, VXIplug&play-, GPIB- und VISA-Schnittstellen. Datenerfassungs-Boards können über eine offene Adapterschnittstelle angeschlossen werden und für Video- sowie Bildverarbeitungs-Geräte sind Adapter auf der Basis der Camera Link-, GigE Vision- und DCAM-Standards vorhanden.

nn10_thirdparty_fig1.jpg

Agilent Technologies Signalanalyzer der X-Serie und Spektrumanalyzer der PSAReihe messen und analysieren komplexe HF-, Mikrowellen- und Millimeterwellen-Signale bis hin zu 50 GHz für Mobilfunk-, Wireless- und andere Anwendungen. Agilent InfiniiVision- und Infiniium-Oszilloskope bieten Bandbreiten bis zu 32 GHz bei 2 Gpts Speicher. Über von Agilent zur Verfügung gestellte Treiber erweitern MATLAB und die Instrument Control Toolbox™ die Funktionalität dieser Instrumente um Fähigkeiten für benutzerdefinierte Analysen und Visualisierungen von Messungen, Tests kommerzieller und proprietärer Modulationsschemata und die Automatisierung von Messungen. Agilent kann MATLAB schon beim Instrumentenkauf mitliefern und damit eine vollständige Hardware/Software-Lösung mit einfachem Bestell- und Installationsvorgang bereitstellen.

VOLTpoint von Data Translation ist eine Serie von Präzisionsinstrumenten mit einem großen Eingangsbereich. Sie eignen sich z.B. auch für Tests von Lithium-Ionen Batterien, bei denen Spannungssignale von einigen Millivolt bis ±400 V auftreten können. VOLTpoint-Instrumente sind verfügbar in USB- und Ethernet- (LXI) Versionen mit bis zu 48 Eingangskanälen, die jeweils dedizierte 24-Bit Delta-Sigma A/D-Wandler besitzen und bis 1000 V galvanisch isoliert sind. Mit dem VOLTpoint IVI-COM- und MATLAB-Instrumententreiber können Messungen direkt aus MATLAB und der Instrument Control Toolbox heraus durchgeführt werden.

nn10_thirdparty_fig2.jpg

Datenerfassungs- und Steuerkarten von Advantech bieten hochwertige, kostengünstige Plug-In-Fähigkeiten für die industrielle Datenerfassung und Steuerung. Die Modellpalette umfasst Karten für analoge und digitale I/O, Motion-Control Karten, Timer/Counter-Karten und Encoder-Karten für PCI-, PC/104- und ISA-Busse. MATLAB und die Data Acquisition Toolbox™ unterstützen über 40 Advantech-Karten durch vom Hersteller gelieferte Treiber.

Hamamatsu stellt hochauflösende und hochempfindliche Kameras für biomedizinische, industrielle und Halbleiter-Anwendungen her. Durch den Einsatz einer großen Bandbreite verschiedener Kameratechnologien wie TDI-, CCD-, CMOS-, InGaAs- und Röntgen-Sensoren sind Schwachlichtaufnahmen mit hohem Signal/Rausch-Verhältnis vom UV- bis zum IR-Bereich in rascher Folge möglich. MATLAB und die Image Acquisition Toolbox ermöglichen die Steuerung und Bilderfassung für Geräte mit Camera Link-, FireWire-, LVDS- und USB 2.0-Schnittstellen.
Hamamatsu

nn10_thirdparty_fig3.jpg

Allied Vision Technologies bietet FireWire- und GigE Vision®-Kameras für Machine Vision, Computer Vision und andere industrielle und medizinische Anwendungen an. AVT-Kameras verfügen über CCD- und CMOS-Sensoren mit Auflösungen von VGA bis hin zu 16 Megapixeln und Geschwindigkeiten bis zu 240 Mb/s. Der AVT Adaptor for MATLAB Image Acquisition erlaubt die Steuerung AVT-spezifischer Kamerafunktionen und die direkte Bildübertragung nach MATLAB.

Veröffentlicht 2010

Receive the latest MATLAB and Simulink technical articles.

Related Resources

Latest Blogs